• Home
  • 180303
  • 2-180303

11. Spieltag mJC

nach der klaren und unerwarteten Niederlage am 13.01. in Wünsdorf, wo wir 29:10 verloren, trafen wir am 27.01. zu Hause auf die zweite Vertretung von Teltow/ Ruhlsdorf.
Durch eine konzentrierte Leistung in der Abwehr und sicher abgeschlossene Angriffe hatten wir unseren Gegner von Anfang an im Griff. Holm hatte die Jungs in dem Training davor optimal auf die Teltow/Ruhlsdorfer eingestellt, so dass wir bis zur Halbzeit (18:11) einige Bälle in der Abwehr abwehren konnten und im Angriff direkt in ein Tor ummünzten.

In der zweiten Hälfte, setzten wir die Spielweise erfolgreich fort. Der Gegner kam zwar noch einmal auf drei Tore ran (24:21), aber durch eine sehr gute Chancenverwertung konnten wir den Sieg mit 29:23 perfekt machen.
Es war wieder ein sehr gutes Spiel unserer Jungs und zeigte, dass wir die Niederlage in Wünsdorf abgehakt hatten. Bester Schütze war Lenny Neumann mit 13 Toren.
Nach den Winterferien geht es dann am 18.02. in Falkensee weiter, wo wir die knappe Heimspielniederlage (17:19) wet machen wollen.
S.K

 

 

jNews Module




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi